Zur Klostermühle Leitbild

Abbiegen in eine andere Welt
Natürlich-Besonders-Unerwartet

Kuhmühlen ist Geschichte mit Gastronomie seit 1905.

Vom Bauernhof, Feinmühle mit dazugehörigem Schankrecht bis hin zum heutigen Kleinod könnten diese Mauern unendliche Geschichten erzählen. In den 70/80er Jahren als Diskothek wurde es danach mit viel Liebe zur Historie und Liebe zum Detail,  immer in Verbindung mit der angrenzenden Natur, erhalten und restauriert.

Gerhard Klindworth hat das Objekt 1989 von der Klosterkammer Hannover als junger Architekt gekauft. Er ist in Kuhmühlen geboren und somit besteht eine tiefe Bindung. Seine Eltern waren auf dem Hof bereits angestellt. Ein Pächter führte das Restaurant zur Kloster-Mühle bis 2008.

Vom Niederrhein kommend ist Carola Klindworth über Ihr Studium der Oecotrophologie in Hamburg, in Norddeutschland geblieben. Seit meinem Jungendalter habe ich mit viel Leidenschaft in der Gastronomie gearbeitet. Meinen Hotelfachabschluss als externer Prüfling habe ich während meines Studiums abgelegt. LM Großhandel und einige gastronomische Betriebe reihten sich danach ein. Durch familiäre Umstände hat Kuhmühlen mich gefunden.

In Kuhmühlen habe ich am 15.07.2003 mit 5 Hotelzimmern angefangen. Die letzten 18 Jahre sind geprägt worden von Erweiterung, Übernahme des Restaurants und der Erweiterung um das Bankett. Nun soll die Erweiterung um 25-30 Zimmern erfolgen in den nächsten Jahren.

Kuhmühlen ist meine Leidenschaft, mein Baby geworden. Ein Kleinod das weiter leben soll. Hier trifft Moderne auf Tradition. Dieses ist überall sichtbar. Wir möchten zeigen, dass Moderne in ein traditionelles Haus hervorragend integriert werden kann. Mit viel Feingefühl haben wir die Natur und die Geschichte des Hauses immer gepflegt. Unser Zuhause. Man kann hier nicht arbeiten nur um Geld zu verdienen. Ich sage immer runter fahren und abbiegen in eine andere Welt. Trotzdem sehr schnell in HH, HB, dem alten Land und der Lüneburger Heide. Selbst das Meer ist in 1 Std zu erreichen.

Wir setzen auf regionale Partner

Regionalität und Frische sind uns sehr wichtig. Daher beziehen wir viele unserer Lebensmittel direkt von Partnern aus unserer Region.

Gemüse + Äpfel aus dem alten Land
Aufschnitt und Fleisch vom regionalen Schlachter
Honig von regionalem Imker
Regional produzierte Getränke
Blumen vom Feld
Brot, Brötchen vom Holzofenbäcker
Eier, Kartoffeln vom Hof im Ort

Mature senior woman holding in hands harvest from her orchard. Assortment of ripe homegrown vegetables in farmer hands. Organic market, gardening, bio food delivery, zero waste, eco-friendly concept.
cherry jam in glass bank and on a table

Vieles wird von uns selbst hergestellt

  • Marmeladen
  • Kuchen
  • Kräuterbeet mit Küchenkräutern für diverse Saucen und Buttersorten
  • Blumen aus unseren Hochbeeten für Tellerdekorationen

Nachhaltigkeit ist uns wichtig

Wir denken auch an morgen und möchten unseren Teil für eine bessere Zukunft beitragen.

2,5 ha großer belassener Teich, der für viele Tierarten ein geschütztes Zuhause bietet, mit Schleusenrecht und -pflicht,

die besondere Lage des Hauses im Naturschutzgebiet bringt es mit sich, dass die Rehe bis zum Haus kommen und seit vielen Jahren Eulen ansässig sind und in ihrem Nest in verschiedenen Gebäuden ungestört ihre Brut aufziehen, Fledermäuse gehören zur Selbstverständlichkeit.

sunset in the woods and

NATUR PUR in Kuhmühlen

Was können Sie dafür tun?

Halten Sie Ihren Urlaub autofrei

Auch wenn wir mitten in der Natur liegen: Es ist oft leichter als Sie denken, während Ihres Aufenthalts weitgehend auf Ihr Auto zu verzichten. Viele Entdeckungen in der Region sind zu Fuß oder per Fahrrad gut erreichbar. Gern können wir Ihnen leihweise gegen Gebühr auch unsere neuen Elektrofahrräder zur Verfügung stellen!

Bleiben Sie aufmerksam

Auf Ihrem Zimmer werden Sie noch einige weitere Umwelt-Tipps für den Hotelalltag finden. Bleiben Sie neugierig und interessiert und bewegen Sie sich aufmerksam durch unsere Natur – Sie werden bestimmt immer wieder neue Möglichkeiten entdecken, zum Erhalt dieser Traumlandschaft beizutragen. Vielen Dank!

Unsere Ziele

Die Region bewahren: Die lebendige und gesunde Natur und die landschaftliche Schönheit Kuhmühlens sind der größte Reichtum unserer Region. Wir wollen dazu beitragen, dass dieser Schatz täglich aufs Neue entdeckt und dennoch gut bewahrt wird.

Neue Maßstäbe setzen: Wir wollen zeigen, dass Tourismus und Ökologie Hand in Hand gehen können, und dass Nachhaltigkeit auch in der Hotellerie erreicht werden kann. Die Idee weitertragen: Als Hotel mit klimakontrollierter Bilanz wollen wir gleichzeitig Impulse über die Grenzen unserer Region hinaus setzen, Netzwerke schaffen, Erfahrung teilen und neue Mitstreiter gewinnen.

Unsere 2 E-Tankstellen

Ökologisch Auto fahren, Strom tanken

Elektroautos sind bei uns in der Kloster-Mühle besonders willkommen. Wir haben  nun unseren Parkplatz mit 2 E-Tanksäule ausgestattet. Hier können die E-Fahrzeuge unserer Hausgäste jederzeit mit Ökostrom aufgeladen werden. Auf nach Kuhmühlen!

Electric car being charged with a cable connected to a wall socket.